FAQ

Hier findest die Antworten auf die meistgestellten Fragen.

Falls deine Frage nicht dabei ist, kontaktiere mich gerne, ich bin mir sicher wir finden die Antwort.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Eine Einzelberatung dauert zwischen 45 und 60 Minuten. Für mich und meine Klienten hat sich eine Abrechnung im Minutentakt bewährt. So kannst du sicher sein, dass wir keine Zeit verschenken, sondern jede Minute auskosten. Aber auch nicht länger reden als wirklich nötig und zielführend.

Pro Minute berechne ich 2€.

Für Referendar*innen oder Menschen in schwieriger finanzieller Situation biete ich gerne einen reduzierten Stundensatz an. Bitte sprich mich gerne dazu an

Was passiert, wenn ich einen Termin absagen muss?

Solltest du einen Termin nicht wahrnehmen können, sag‘ diesen bitte bis spätestens 24 Stunden vorher ab. Im Fall einer kurzfristigen Absage fällt ein Ausfallhonorar in der Höhe von 35€ an.

Ist ein Coaching für Lehrer steuerlich absetzbar?

Selbstverständlich! Du erhälst eine passende Rechnung, die du bei deiner Steuererklärung geltend machen kannst.

Wie lange dauert ein Beratungsprozess?

Das ist individuell unterschiedlich. Manchmal reichen 2-4 Gespräche, manchmal ist ein längere Prozess sinnvoll und hilfreich.

Wie groß sind die Abstände zwischen den Sitzungen?

Wenn du ein akutes Anliegen hast kann eine Begleitung im wöchentlichen Abstand sinnvoll sein. In der Regel liegen die Abstände aber zwischen zwei und vier Wochen.

Wie ist es mit der Vertraulichkeit?

Selbstverständlich unterliegen unsere Gespräche der beiderseitigen Schweigepflicht.